^Zurück nach Oben
 

Diese Seite ist meinen Hunden gewidmet.

Mein Bobby. Ausgebildeter Rettungshund.

 

 Mein Sorgenkind Junior. 
Jack, der verspielte Casanova.
Meine Luci aus dem Tierheim.
Die Ruhigste.

 

             Lady, die Älteste.
            Sie wurde 18 Jahre alt!

  Mein Golden Retriever "Papa" Ben.  
       Mit Golden Retriever "Mama" Joys.
 
Und wie sollte es auch anders sein:
Mal schauen, was die Kleinen machen.
 
Die ersten Versuche mit Brei.
Hey Brüderchen, du hast da noch Brei.
Ich nannte die drei Tick, Trick und Track.

 
Bobby und Junior. Die Unzertrennlichen.    

Sie machten alles zusammen.

       Das ist Roy. Ein Findelkind.     

Roy und Bobby sind total müde!

 

Roy wurde mit noch acht Geschwistern einfach weggeworfen. In einem Pappkarton, dicht am Wasser entsorgt. 
Ich habe die Welpen damals gefunden und zusammen mit einer Freundin und mit Hilfe der Mitarbeiter aus dem Tierheim, groß gezogen. 
Roy ist bei mir geblieben und Bobby wurde sein Ziehvater und bester Freund. Von ihm hat er alles auf hündisch gelernt, was für einen jungen Hund wichtig ist.
Das Verhalten in einem Rudel, die Rangordnung, die Unterordnung usw.
Den notwendigen Gehorsam und alles, was das Verhalten im Alltag und im Straßenverkehr betrifft, habe ich täglich mit ihm geübt.
Als er älter wurde, war er echt ein toller Hund, der gut sozialisiert war und einen guten Gehorsam hatte, sodass wir überall hingehen konnten, ohne dass es Probleme gab. Dennoch war Roy sehr anstrengend, denn er konnte täglich nie genug von allem bekommen. Auch Bobby war an manchen Tagen an seine Grenzen gekommen. Am Abend hatte keiner von uns Probleme mit dem Einschlafen. Geliebt haben wir ihn aber trotzdem!
 Ja, das sind alle meine Hunde, die in meinem Leben eine große Rolle gespielt haben. Und von jedem Einzelnen habe ich eine Menge gelernt.
Alle sind mittlerweile im Hundehimmel und ich hoffe, dass sie sich dort wieder getroffen haben.
Als Letzter von ihnen ging Bobby.  
 
Ich danke Euch, meine lieben und treuen Begleiter!
 Danke für all das, was Ihr mir gegeben habt und für das, was ich von Euch lernen durfte!
 
In ewiger Erinnerung an Euch.
Silvia
 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Startseite